Guided tours & special tours

With our guided tours you explore the special

schloss-langenburg_titel_23-min

Experience the history of our castle at first hand. In our castle museum, we have been making a piece of the Renaissance accessible to the public since 1960, thus providing interesting insights into the stately living and lifestyle of earlier days.

Castle tours & special tours

We offer a guided tour of the castle for groups of 4 or more. We offer special guided tours for groups of 20 or more, or for groups of 10 or more in the car museum. For these special tours, a reservation is necessary at least 10 days in advance.
Please note that, due to local conditions, we have to split groups of more than 35 people into two tours. We ask you to take this into account in your planning.

  • Geschichte & Anekdoten von Schloss Langenburg

    Unsere reguläre Schlossführung führt Sie über die Brücken in die Kapelle und den Renaissance-Innenhof hinauf ins Schlossmuseum. Dort erfahren Sie im Barocksaal, dem Bretternen Gang oder der Archivstube die Geschichte des Hauses Hohenlohe und zahlreiche spannenden Anekdoten rund um die familiären Beziehungen und das Leben auf einem Schloss.

    • 7,00 €

    • ab 4 Personen bis max. 35 Personen

    • ca. 45 Minuten. Start immer zur vollen Stunde, 11 – 16 Uhr.

    • Start am Schlosstor

    • Nicht barrierefrei

  • Die Münze Bertl – Erinnerungen einer Kammerzofe

    Wollten Sie nicht schon immer wissen, wer den Schlossbrand entdeckte, was Ihrer Majestät Königin Elizabeth II. bei ihrem Besuch serviert wurde und wer alles auf Langenburg zu Gast war? “Die Bertl” lässt Sie in ihrer geschwätzigen Art nur zu gerne an ihren vielen Erinnerungen teilhaben.

    Fast 40 Jahre schon arbeitet sie im Schloss, und viel hat sie in dieser Zeit erlebt. Aufgeweckt, neugierig und immer im Umfeld der Fürstlichen Familie, durchlebte und durchlitt sie mit ihrer Herrschaft sowohl glanzvolle als auch von Not geprägte Zeiten im Schloss. Die Rede ist von “unserer Bertl”, wie die Kammerzofe Ihrer Königlichen Hoheit, der Fürstin Margarita zu Hohenlohe-Langenburg, Prinzessin von Griechenland und Dänemark, von allen genannt wird.

    Nur mit Voranmeldung.

    • 10,50 €

    • ab 20 Personen bis max. 30 Personen

    • ca. 60 Minuten

    • Start am Schlosstor

    • Nicht barrierefrei

    Termin vereinbaren
  • Königliche Prinzessinnen und Fürstinnen am Langenburger Hof

    Tief verwurzelt in der Geschichte des Hauses Hohenlohe-Langenburg sind die Verbindungen der Fürstlichen Familie zu den Herrscherhäusern Europas. Besiegelt wurden diese engen Beziehungen durch Ehen der Fürsten oder ihrer Söhne mit Prinzessinnen aus königlichen Häusern, die Glanz und Einfluss in die kleine Residenzstadt Langenburg brachten.

    Erfahren Sie in einer abwechslungsreichen Führung anhand von Bildern, Briefen und Erinnerungen mehr über die Fürstinnen und Prinzessinnen des Hauses, über ihre Familien und ihre Geschichte. Lernen Sie “die Frauen des Hauses Hohenlohe-Langenburg” kennen, die durch ihre Persönlichkeit und ihre Lebenseinstellung sehr viel zur Entwicklung der Verhältnisse in Hohenlohe beigetragen haben.

    Nur mit Voranmeldung.

    • 10,50 €

    • ab 20 Personen bis max. 35 Personen

    • ca. 60 Minuten

    • Start am Schlosstor

    • Nicht barrierefrei

    Termin vereinbaren
  • Durch das Automuseum – Menschen, Autos & Geschichte

    Eigens konzipiert für Automobil-Liebhaber, geht die abwechslungsreiche Führung durch den historischen Marstall, vorbei an Raritäten wie den Opel P4, Lancia Lambda oder Porsche 356, hin zur doppelstöckigen Museumshalle mit ihrer umlaufenden Galerie.

    Erleben Sie spannende Erzählungen rund um die edlen Karossen. Erfahren Sie mehr über die beiden Gründer des Deutschen Automuseums oder wie die Region Hohenlohe durch die Mobilität zu einer der bedeutendsten Wirtschaftsregionen Deutschlands heranwachsen konnte.

    Lassen Sie sich beeindrucken von Legenden und Anekdoten über die berühmten Fahrerinnen und Fahrer, und erleben Sie einen unterhaltsamen Film über den Besuch Ihrer Majestät Königin Elizabeth II. im Jahr 1965 auf Schloss Langenburg.

    Nur mit Voranmeldung.

    • 10,50 €

    • ab 10 Personen bis max. 30 Personen

    • ca. 45 Minuten

    • Museumskasse / beim Führer

    • Nicht barrierefrei

    Termin vereinbaren
  • Kinderführung – Auf den Spuren von Leo & Poldine

    Habt Ihr schon einmal das Wappen des Hauses Hohenlohe genau angesehen und das “Leopardenpärchen” entdeckt? Das sind Leo und Poldine. Als Burgfräulein und Ritter verkleidet dürft Ihr den Spuren der beiden durchs Schloss folgen. Dabei werdet Ihr viel Interessantes über das Leben in einem Schloss vom Mittelalter bis heute entdecken. Gemeinsam steigen wir hinab in tiefe, sagenumwobene Gewölbekeller und besuchen die alte Wächterstube.

    Nur mit Voranmeldung.

    • 10,50 €

    • ab 20 Personen bis max. 30 Teilnehmer

    • ca. 60 Minuten

    • Start am Schlosstor

    • Nicht barrierefrei

    Termin vereinbaren
Cookie Consent with Real Cookie Banner